Die Mitglieder der Fotogruppe Schwanen haben sehr unterschiedliche Hintergründe, was die fotografische Erfahrung angeht, aber auch sehr unterschiedliche Vorlieben und Bildstile. Genau diese Vielfalt, abseits von in manchen Fotoclubs vorhandener "Normung", macht den Charakter unseres Vereins aus.

Nachfolgend präsentieren Ihnen einige Fotografen/-innen ausgewählte Werke ihres Schaffens. Die Inhalte der Galerien wechseln von Zeit zu Zeit je nach Interesse des Besitzers, so dass sich ein Wiederbesuchen stets lohnt!

Ralph Krüger

In das Thema Fotografie stieg ich ca. 1979 ein, zumal ich damit auch beruflich immer wieder zu tun hatte. Allerdings blieb es zunächst hauptsächlich bei Urlaubs- und Familienfotos. Mit Beginn der digitalen Fotografie war für mich schnell klar, dass ich weg wollte von den schweren, großen Spiegelreflexkameras. Mir war es wichtiger flexibel zu sein. Das brachte mich schließlich zu einer Systemkamera, Panasonic Lumix G81. Damit wurde auch das Interesse für Fotografie wieder neu geweckt und ich schloss mich der Fotogruppe Schwanen an. Reizvolle Abwechslung ist für mich der alljährlich stattfindende Fotowettbewerb "Blende", an dem ich mit mehr oder weniger Erfolg seit Jahren regelmäßig teilnehme. Meine Hauptthemen in der Fotografie sind Natur, Architektur, Landschaft, Farben und Formen, Sport, Städte.

 

 

Galerie